Kategorien 

Kategorie Medizinische Geräte
 
  Produktsuche  
     

SOLEDUM 100 mg magensaftresistente Kapseln
 
alt=
Abbildung ähnlich
 
 
12,85
Artikel ist derzeit
nicht verfügbar
 
Packungsgröße: 50 St
Grundpreis: 0,26 € / 1 St
PZN: 2047862
Hersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Größen:
50St
100St
Details    
Produkteigenschaften:

bieten eine schnelle Linderung bei Erkrankungen der Atemwege mit Hustenreiz, Sekretstau und Atemnot

verflüssigen rasch das zähe, entzündliche Sekret in den Bronchien und Nasennebenhöhlen und fördern die Selbstreinigungsfunktion der Atemwege
wirken intensiv entzündungshemmend bei chronischer Bronchitis und grippalem Infekt

enthalten die Monosubstanz Cineol, die in einem speziellen Verfahren aus dem Eucalyptusöl gewonnen wird. Diese Monosubstanz besitzt neben der Sekretlösung und der Entzündungshemmung zugleich krampflösende Eigenschaften, so dass wieder mehr Sauerstoff in die Atemwege gelangt


Soledum® Kapseln

Wirkstoff: Cineol 100 mg

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber
enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.


Zusammensetzung:
1 magensaftresistente Kapsel enthält:

Arzneilich wirksamer Bestandteil:
100 mg Cineol.

Sonstige Bestandteile:
Mittelkettige Triglyceride, Karion 83 Trockensubstanz (enthält Sorbitol), Gelatine, Glycerol 85 %,
Salzsäure 25 %, Hypromellosephthalat, Dibutylphthalat.

Eine Soledum ® Kapsel entspricht 0,00127 BE.

Darreichungsform und Inhalt:
Magensaftresistente Filmkapseln 100 mg.
Originalpackung mit 50 Filmkapseln (N2)
Originalpackung mit 100 Filmkapseln (N3)

Arzneimittel bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Cassella-med
Gereonsmühlengasse 1, 50670 Köln
Tel.0221/120157
Fax 02 21 / 16 52-513
E-Mail: cmed@Cassella-med.de
(Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Cassella-med.)

Hersteller:
Klosterfrau Berlin GmbH
Motzener Str. 41, 12277 Berlin
Tel. 0 30 / 7 20 07-0
Fax 0 30 / 7 20 07-234

Anwendungsgebiete:
Bei akuten, chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege. Bei grippalen Infekten, Erkältungserkrankungen mit Husten und Schnupfen. Akute und chronische Bronchitis. Nebenhöhlenentzündungen.
Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Soledum® Kapseln nicht einnehmen?
Sie dürfen Soledum® Kapseln nicht einnehmen bei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Cineol oder gegen einen der weiteren Bestandteile.

Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Aufgrund von Untersuchungen bestehen gegen den Einsatz von Soledum® Kapseln während der Schwangerschaft und Stillzeit keine Bedenken. Aus allgemeinen Sicherheitserwägungen sollte die Anwendung von Soledum® Kapseln im ersten Schwangerschaftsdrittel unterbleiben. Cineol tritt nicht in die Muttermilch über.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
Bei der Einnahme von Soledum® Kapseln sind keine besonderen Vorsichtshinweise erforderlich.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln
Was müssen Sie beachten, wenn Sie zusätzlich andere Arzneimittel einnehmen?
Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.
Es ist nicht auszuschließen, dass Cineol den Abbau anderer Arzneimittel in der Leber beschleunigt, so dass deren Wirkung abgeschwächt und/oder verkürzt werden könnte. Beim Menschen konnte eine derartige Wirkung bei bestimmungsgemäßer Anwendung von Cineol jedoch bisher nicht festgestellt werden.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Soledum® Kapseln nicht anders verordnet
hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Soledum® Kapseln sonst nicht richtig
wirken können!

Wie viel von Soledum® Kapseln und wie oft sollten Sie Soledum® Kapseln einnehmen?
Erwachsene und Kinder über 10 Jahre nehmen 3 x täglich 2 Kapseln ein. In besonders hartnäckigen Fällen 4 x tgl. 2 Kapseln. Zur Weiter- bzw. Dauerbehandlung reichen im Allgemeinen 2 x tgl. 2 Kapseln aus. Kinder unter 10 Jahren 3 x

Andere Kunden haben auch dies gekauft

IBUHEXAL akut 400 Filmtabletten
Abbildung ähnlich
IBUHEXAL akut 400 Filmtab...
5,75 €
0,29 €/1 St 20 St
VOLTAREN Schmerzgel
Abbildung ähnlich
VOLTAREN Schmerzgel
statt* 15,80 € 9,95 €
8,29 €/100g 120 g
KAMILLOSAN Konzentrat
Abbildung ähnlich
KAMILLOSAN Konzentrat
5,28 €
17,60 €/100 ml 30 ml
WICK MediNait Erkältungssaft
Abbildung ähnlich
WICK MediNait Erkältungss...
statt* 19,99 € 14,25 €
7,92 €/100 ml 180 ml
MYRRHINIL INTEST überzogene Tabletten
Abbildung ähnlich
MYRRHINIL INTEST überzoge...
18,98 €
0,19 €/1 St 100 St
MUCOSOLVAN Retardkapseln 75 mg
Abbildung ähnlich
MUCOSOLVAN Retardkapseln ...
14,99 €
0,75 €/1 St 20 St
Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich eventueller Zustellgebühren.
Warenkorb anzeigen
(leerer Warenkorb)
Ansehen
Rezept einlösen
 
Preise inkl. MwSt. Nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis

© 2015 Dr. Irina Schlags e.K.  |  Bahnstraße 40  |  56743 Mendig
Impressum / Datenschutz   |   Kontakt   |  
 
AGB