Kategorien 

Kategorie Medizinische Geräte
  Produktsuche  
     

SOLEDUM Hustentropfen
 
alt=
Abbildung ähnlich
 
 
8,95
Artikel ist derzeit
nicht verfügbar
 
Packungsgröße: 20 ml
Grundpreis: 44,75 € / 100 ml
PZN: 3920089
Hersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Größen:
20ml
50ml
Details    
Produkteigenschaften:

lindern zuverlässig quälenden Husten auf wirkungsvolle und zugleich schonende Weise; können auch tagsüber eingenommen werden, da sie nicht müde machen und auch nicht das Reaktionsvermögen beeinträchtigen

bewirken durch ihren natürlichen und hochdosierten pflanzlichen Wirkstoff eine Verflüssigung des entzündeten Sekrets und erleichtern das Abhusten

schützen die entzündeten Bronchialschleimhäute und lindern somit nachhaltig auch den störenden, trockenen Reizhusten

wirken krampflösend, die natürlichen Funktionen der Atemwege werden unterstützt


Soledum® Hustentropfen

Liebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wirkstoff: Thymianfluidextrakt

Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil:
100 g Soledum® Hustentropfen,
Lösung, enthalten 98 g Thymianfluidextrakt.

Sonstige Bestandteile:
Ammoniak, Glycerol, Povidon, Natriumcyclamat, Saccharin-Natrium 2 H2O, Aromastoffe.

Darreichungsform und Inhalt:
Lösung
N1 20 ml
N2 50 ml

Pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Cassella-med
Gereonsmühlengasse 1
50670 Köln
Tel.: 02 21/12 01 57
Fax: 02 21/1 65 25 13
E-Mail: cmed@Cassella-med.de
(Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Cassella-med.)

Hersteller:
M.C.M.Klosterfrau Vertriebs-GmbH
Betriebsstätte:Bad Segeberg/Soledum
Ziegelstr. 119
23795 Bad Segeberg
Tel.: 0 45 51/8 22 04
Fax: 0 45 51/8 45 93

Anwendungsgebiete:
Symptome der Bronchitis und des Keuchhustens. Katarrhe der oberen Luftwege.

Hinweis:
Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie Soledum® Hustentropfen nicht anwenden?
Gegenanzeigen sind bisher nicht bekannt.

Wann dürfen Sie Soledum® Hustentropfen erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden?
Im folgenden wird beschrieben, wann Sie Soledum® Hustentropfen nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen. Es sind keine besonderen Bedingungen zu berücksichtigen.

Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Es sind keine besonderen Angaben zu beachten.

Was ist bei Kindern und älteren Menschen zu berücksichtigen?
Es sind keine besonderen Angaben zu berücksichtigen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Welche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?
Bei der Anwendung von Soledum® Hustentropfen sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Hinweis:
Soledum® Hustentropfen enthalten 32 Vol.-% Ethanol (Alkohol).

Wechselwirkungen:
Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Soledum® Hustentropfen?
Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Soledum® Hustentropfen nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Soledum® Hustentropfen sonst nicht richtig wirken können!

Wie viel von Soledum® Hustentropfen und wie oft sollten Sie Soledum® Hustentropfen einnehmen?
Erwachsene nehmen dreimal täglich 33 Tropfen ein. Kinder von 6 bis 12 Jahren erhalten dreimal täglich 22 Tropfen, Kinder von 3 bis 6 Jahren dreimal täglich 11 Tropfen, Säuglinge und Kleinkinder dreimal täglich 6 Tropfen.

Hinweise:
Soledum® Hustentropfen enthalten 32 Vol.-% Ethanol (Alkohol).
Eine eventuell auftretende Trübung, bedingt durch den Pflanzenextrakt, beeinträchtigt nicht die Wirksamkeit.

Wie und wann sollten Sie Soledum® Hustentropfen einnehmen?
Vor Gebrauch schütteln. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Unverdünnt auf Zucker oder in etwas Wasser oder Tee einnehmen.

Andere Kunden haben auch dies gekauft

EISSPRAY ratiopharm
Abbildung ähnlich
EISSPRAY ratiopharm
statt* 7,89 € 6,70 €
4,47 €/100 ml 150 ml
BEPANTHEN Wund- und Heilsalbe
Abbildung ähnlich
BEPANTHEN Wund- und Heils...
statt* 5,22 € 3,75 €
18,75 €/100g 20 g
HEPATHROMBIN 60.000 Salbe
Abbildung ähnlich
HEPATHROMBIN 60. 000 Salbe
13,14 €
13,14 €/100g 100 g
SOLEDUM Hustensaft
Abbildung ähnlich
SOLEDUM Hustensaft
15,90 €
7,95 €/100 ml 200 ml
IPALAT Halspastillen zuckerfrei
Abbildung ähnlich
IPALAT Halspastillen zuck...
statt* 5,29 € 4,05 €
0,10 €/1 St 40 St
GRIPPOSTAD Heißgetränk Pulver
Abbildung ähnlich
GRIPPOSTAD Heißgetränk Pu...
8,98 €
0,90 €/1 St 10 St
Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich eventueller Zustellgebühren.
Warenkorb anzeigen
(leerer Warenkorb)
Ansehen
Rezept einlösen
 
Preise inkl. MwSt. Nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis

© 2015 Dr. Irina Schlags e.K.  |  Bahnstraße 40  |  56743 Mendig
Impressum / Datenschutz   |   Kontakt   |  
 
AGB